Handy-Kamera ZN-5


Handy Kamera ZN-5

Die Kamera wird in einem Mobile-Phone mit einem 5 bzw. 8 MBit Sensor eingesetzt. Wichtige Vorgaben für die Entwicklung waren die Baugröße und ein möglichst einfaches Montagekonzept. Gleichzeitig müssen aber die Genauigkeiten für die Linsenbewegung beim Fokussieren eingehalten werden.

CEMEC lieferte das Konzept, die komplette Entwicklung der mechanischen Teile, inklusive der Integration und Gestaltung der Flex-Leiterplatte mit Sensor und Controller. FEM-Berechnungen zur Absicherung der Genauigkeit bei der Fokus-Bewegung, Musterbau und Inbetriebnahmeunterstützung rundeten das Dienstleistungspaket ab.

Technische Daten

Größe:15,6 x 13,8 x 9,3 mm³Länge/Breite/Höhe
Angetriebene Linse1200 µmMax.Verfahrweg
Genauigkeit3 µmEbenheit bei Fokus